Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Bervelde

Ein wenig bekanntes, wohl schon im 18. Jahrhundert erloschenes Adelsgeschlecht des Herzogtums Lüneburg. Es war eine zeitlang in der Altmark, und zwar in der Umgegend von Salzwedel begütert. Das Siegel des Knappen Johann v. B. aus dem Stadtarchiv Salzwedel von 1398 zeigt folgendes Wappen:

Schild: Hirschgeweih

Es kann auch sein, daß die beiden Stangen auf beiden Seiten Zacken haben, so daß ein Ast oder eine Pflanze dargestellt sein soll.