Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Bodendieck

Braunschweigischer Uradel, stammen aus dem jetzigen Bad Bodenteich. Besonders enge Beziehungen zum Kloster Diesdorf in der Altmark. Ausführlich wird über das Geschlecht auf den Webseiten von Magister Stephan Rother, Bodenteich, berichtet.

In silbernem Schild ein natürlicher Hirsch, den Rücken mit einer silber und rot mit halben Keilen geteilten Decke belegt.
Über dem gekrönten Helm mit rot-silbernen Decken der Hirsch aus dem Schild, zwischen dem Geweih ein grüner Pfauenstoß im goldener Köcher