Adel
der
Altmark
Die
Wappen

von Flotow

Bekanntes Adelsgeschlecht, in der Altmark nur vereinzelt auftretend, so z.B. Detlev v. F. Mitpfandinhaber von Stadt und Schloß Sandau.

In rotem Schild ein silbernes Balkenkreuz, bewinkelt von 4 goldenen Ringen. Auf den Helm über rot-silbernen Decken und eben- solcher Wulst zwei Hörner, rechts silber-rot und links rot-silber geteilt, die Spitzen durch einen grünen Laubkranz verbunden. Zwischen den Hörnern ein schwarzer Vogel mit einem goldenen Ring im Schnabel.