Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Gossler

Christian Conrad v. G., gest. 1842, wurde von König Hyronimus v. Westfalen geadelt. Er hat den Stamm durch mehrere Söhne fortgepflanzt und ist in der Altmark (Kalbe-Milde u.a.) angesessen.
Schild: Quadriert mit s. Mittelschild, darin 3 r. Rosen 2,1. 1. B.-s. geschacht, 2. in g. ein r. Fürstenhut, 3. in s. ein gekr. # Adler, 4. in b. ein Bündel Fasces, worin ein Beil steckt. Helm: 3 r. Rosen an gr. beblätterten Stengeln Decken: R.-s. und b.-s.