Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Grävenitz

as Grevenitz, urk. 1375. Uradel der Altmark, wo das gleichnamige Stammhaus in der Nähe von Stendal liegt. Erbtruchsessen der Kurmark Brandenburg.
Schild: In S. ein (teils quer-, teil schräggelegter) Baumstamm mit 3 (2,1) gr. Blättern.
Helm: Teils bewulstet, teils gekrönt, ein Schwein (alias Dachs = Gräve) vor 3 gr. Blättern, teils auch auf dem Stamm, wobei dann die 3 Blätter nach oben stehen. Decken: R.-s.

Im Handbuch der Westfälischen Geschlechter von Fahne tritt auch diese Familie auf: