Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Lattorf

Ein aus dem wüsten Latendorf stammendes Geschlecht, altadelig, hauptsächlich im Anhaltinischen (Stammgut Kliecken), aber auch im Magdeburgischen und der Mark begütert (Arendsee).
Schild: Auf s. ein von g. und r. sechsmal abwechselnd umwundener Ring, auswendig besteckt von abwechselnd r. und g. Büscheln zu je 3 Ähren. Helm: Gekr., zwei Längshälften der Schildfigur nebeneinander; Decken: R. und s.