Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Lüderitz

Alteingeborenes vornehmes Geschlecht der Altmark, wo es seinen gleichnamigen Stammsitz seit mehr als 600 Jahren besitzt. Hier früher und auch in anderen Teilen der Mark Brandenburg reich begütert.
Schild: In S. ein schrägrechts gestellter r. Anker.
Helm: R.-s. bewulstet, der Anker senkrecht gestürzt, oben mit 7 abwechselnd r. und s. Straußenfedern besteckt.
Decken: R. und s.