Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Meding

Altes vornehmes Geschlecht des Fürstentums Lüneburg, wo es seit mehr als 600 Jahren das Erbmarschallamt zu Lehen trägt und ansehnlich begütert war. Noch gegenwärtig in der Altmark, das Rittergut Deutschhorst und Kirchenpatronat von Dähre,  und in Pommern Grundbesitz. Eine Linie auch in Mecklenburg.
Schild; Auf w. ein # liegender Hirsch mit eine r. und w. längstgestreiften Decke. Helm; Gekr., 2 nach außen gebogene Sensen- klingen, eine r., die andere w., vor 8 roten Fähnlein, die links und rechts abflattern. Decken r. und w.