Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Retzdorf

Jetzt Restorf und noch in Mecklenburg begütert. Ein früher sehr ausgebreitetes Geschlecht der Priegnitz. Ein Zweig machte sich schon um die Mitte des 14. Jahrhunderts im Lande Jerichow des Etstifts Magdeburg ansässig, wo er namentlich Cammer und Scharlibbe sehr lange besaß. Im 17. Jahrhundert erlosch diese Linie.

Schild: In W. ein r. aufsprigendes Einhorn. Helm: Das Einhorn wachsend zwischen einer w. und einer r. Straußenfeder. Decken: R. und w.