Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Rohr - Lewetzow

Der Erbe der altmärkischen Güter des 1863 verstorbenen Domherren v. Lewetzow auf Kläden etc. v. R. erhielt mit königlicher Erlaubnis Namen und Wappen des Erblassers.
Schild: Quadriert, 1 und 4 das Rohr sche, 2 und 3 das Lewetzowsche Wappen.
Helm a: der Rohrsche Helm
Helm b: derr Lewetzowsche Helm, r.-w. bewulstet, ein r. Rost quergelegt vor 5 abwechselnd r. und w. Straußenfedern. Decken: r. und w.

Kläden bei Stendal