Adel
der
Altmark

Die
Wappen

von Schwechten

 Mit dem Ritter Konrad v.S. tritt 1266 dieses nach Gr. und Kl. Schwechten in der Altmark sich nennende Geschlecht auf. Der Sohn Konrads war der Ritter Henning v.S. 1305. Noch im 14. Jahrhundert ist diese Familie erloschen, deren Wappen wir aus einem Siegel aus dem Jahre 1334 kennen.

Schild: 3 Schaufeln, 2,1